Sie sind hier

Übersicht zu unseren Projektschwerpunkten vor Ort

Alfred Knau Leirr Primary School

Ihre Spendengelder an die SamburuHilfe e.V. sowie die Mitgliedsbeiträge werden für nachhaltige Lösungen im Sinne einer Hilfe zur Selbsthilfe eingesetzt.

Wir haben seit unserer Gründung stetig ein Netzwerk von Vertrauten aufgebaut und sind auch mehrmals im Jahr selbst vor Ort, um die aus unserer Sicht notwendigen Projekte der Bereiche Bildung, NahrungGesundheit und Soziales zu finden, zu organisieren, zu unterstützen und auch die Fortschritte und Nachhaltigkeit zu prüfen und zu verifizieren.

 

Das sind zum Beispiel:

• Bau von Klassenräumen und Speiseräumen und Sanierung in den drei bestehenden Grundschulen in der Region Baawa

• Bau von Kindergärten und Vorschuleinrichtungen mit kindgerechter Ausstattung

• Übernahme von Patenschaften für den Schulbesuch der Grundschule (Primary School) oder der weiterführenden Schule (Secondary School) für ein Studium oder eine Ausbildung

• Unterweisung in der Methode „Konservierende Landwirtschaft“ durch einen Fachmann vor Ort und die Bereitstellung von einfachen, landesüblichen Geräten und Saatgut

• Zusammenarbeit mit staatlich anerkannten Selbsthilfegruppen (z.B. Frauengruppe, Imkergruppe)

• Zusammenarbeit mit Behörden und Ministerien, dem Schulamt zur Unterstützung der Projekte vor Ort

• Kampagne gegen Beschneidung und Frühverheiratung

• uvm.