Sie sind hier

Bauvorhaben 2012 in Baawa sind erfolgreich abgeschlossen

Aktuell wurden 2012 für unsere Schule der sechste Klassenraum und zwei Bodenplatten für die nächsten Räume (Klasse 7 und 8) fertig gestellt und die sanitäre Anlage durch vier zusätzliche, massiv gebaute Toiletten erweitert. Die gesamte Schule wurde außerdem renoviert. Zudem haben wir einen weiteren Koch für Kochen wie Essenausgabe für die mittlerweile rund 550 Schülerinnen und Schüler eingestellt und das Wachpersonal verdoppelt. Unsere Frauengruppe freut sich über die im Januar erstandene Maismühle und über das Haus, das wir für die Mühle bauten. Und auch bei der Krankenstation hat sich etwas getan: Neben einer Totalrenovierung haben wir die alten maroden Toiletten durch zwei massiv gebaute Toiletten ersetzt. (Juni 2012 dsz)

Fundament für neuen KlassenraumHaus mit MaismühleNeue Toiletten